Mercedes 300SEL 6.3 1971

(English description and US$ price, please scroll to the end)

 Preis/Price
Inkl. Fracht n/Rotterdam % Zoll                 VERKAUFT
In California                                                         $OLD
  • Bitte bei Anrufen den Zeitunterschied beachten
  • Wir befinden uns in Kalifornien und sind zeitlich 9Stunden zurueck
  • Ab 16 Uhr Deutscher Zeit sind wir telefonisch unter den folgenden Telefonnummern erreichbar
  • +1 949 6671625  /  +1 949 7160644  /
  • Sie koennen uns selbstverstaendlich eine email mit Ihren Wuenschen und Fragen sowie Ihrer Festnetznummer (leider kein Mobilnetz) senden.
  • Wir rufen gerne ab 16:00 Uhr Deutscher Zeit zurueck und beantworten dann all Ihre Fragen
  • Nach langer Verhandlung koennen wir dieses wundervolle Fahrzeug endlich anbieten
  • Dieser Mercedes Benz 300 SEL 6.3 (W109  E63) ist ein Traum
  • Er ist bis heute eine einmalige Limousine vom hohen Sammlerwert
  • Der erste Wolf im Schafspelz
  • Es wurden nur 6526 Fahrzeuge von Mercedes als 6.3 von produziert
  • Ein Klassiker mit  garantierter Wertsteigerung
  • Der Gesamtzustand dieses 300SEL 6.3 ist fantastisch
  • Mit der original unberuehrten Velours Innenausstattung
  • In originalem und unrestauriertem Zustand
  • Der 6.3 wurde nach der Auslieferung 1971
  • Von Deutschland nach San Francisco verkauft
  • Dort befand sich das Auto in einer Privatsammlung
  • 1991 wurde der Mercedes an den Besitzer in Japan verkauft
  • Der neue Besitzer hatten einen Fuhrpark von ueber 20 Fahrzeugen
  • Er fuhr den 6.3er dementsprechend ab und zu
  • 1995 wurde dieses tolle Auto in der privaten Halle eingelagert 
  • Der Mercedes wurde ab und zu gestartet und bewegt.
  • Die Halle war natuerlich beheizt und gut belueftet

  • Nach der Ankunft hier in L.A. wurde das Auto komplett ueberprueft
  • Das Auto erhielt eine komplette Inspektion
  • Dabei wurden auch folgende zusaetzlichen Arbeiten ausgefuehrt
  • Der Kuehler wurde erneuert und mit groesseren Lamellen ausgeruestet
  • Die Servolenkungspumpe wurde ausgebaut und komplett ueberholt
  • Die Kardanwelle wurde ausgebaut
  • Gereinigt, mit neuen Gummilagern und Hardischeibe wieder eingebaut
  • Dann haben wir uns der Luftfederung angenommen
  • Die Luftfederung ist beim 300SEL 6.3 das wohl teuerste Aggregat:
  • Alle 4 Luftsaecke wurden erneuert. Kosten US$ 3.600.-
  • Alle Ventile der Luftfederung, Tank, alle Kleinteile wurden ueberholt
  • Das System wurde mit Hochdruck und 98% Alkohol durchgespuelt
  • Die Kosten, nur fuer diese Ueberholung belief sich auf ueber $3.000.- 
  • Die Arbeiten wurden bei Martin Werminghausen ausgefuehrt
  • www.600Airsuspension.com 
  • Selbstverstaendlich mit 2 Jahren Garantie und Rechnung
  • Die Gesamtkosten beliefen sich auf $ 8.700.-
  • Gerade wurden noch neue Motor- und Getriebelager montiert
  • Ersatzteile vom Mercedes Klassik-Center in Irvine US$ 1.196.-
  • Sowie 12 Stunden Arbeitszeit fuer den Einbau
  • Die Vorderache und alle Achsgummiteile wurden ueberholt und erneuert
  • Selbstverstaendlich wurden haben wir auch neue Reifen montiert
  • Auch wurden alle Oele und Filter erneuert
  • Fuer alles aufgelisteten Arbeiten sind Material- und Arbeitskosten vorhanden
  • Die Gesamtkosten belaufen sich auf ueber US$ 20.000.-

  • Der 6.3er springt sofort an und laeuft einwandfrei
  • Der Verkaufspreis beinhaltet selbstverstaendlich:
  • Die Frachkosten nach Rotterdam
  • Wie auch der Einfuhrabgaben in die EU vor Ort in Rotterdam
  • Sie suchen etwas Besonderes mit garantierter Wertsteigerung
  • Besser als 1% Zinsen auf dem Sparbuch
  • Lassen Sie sich dieses einzigartige Fahrzeug nicht entgehen
  • In der klassischen Farbkombination
  • Silbermetallic mit blauen Velours Sitzen
  • Dieses Auto ist einfach ein Traum
  • Es kommen keine, unueberschaubare Zusatzkosten auf Sie zu
  • Abholen, Tuev-Abnahme, und los gehts
  • Die Alpen-Ralley 2017 ruft

  • Wir arbeiten seit 18 Jahren mit dem Tuev Nord – Import und Service in Hannover zusammen und koennen Ihnen selbstverstaendlich gerne mit der Tuevabnahme des Fahrzeuges behilflich sein.
  • Sie haben Fragen zur Tuev-Abnahme ihres USA-Import-Fahrzeuges?
  • Oder Sie benoetigen ein Datenblatt fuer Ihren USA-Import, Abgasgutachten fuer Ihren USA-Import, Abnahme zur  H-Zulassung dann setzen Sie sich bitte in Verbindung  mit
     Herrn Fricke Abteilung Import und Service vom Tuev Nord-Hannover 
  • Zahlungsmodus: Wir liefern das Auto am Firmensitz des Frachtunternehmen an. Nach der Empfangssbestaetigung der
  • Fa. CFR RINKENS-SHIPPING erfolgt die Zahlung des Fahrzeuges an uns. Dann geben wir das Auto zur Verschiffung frei

  • Selbstverstaendlich akzeptieren wir aber auch ein Akkreditiv oder auch Letter of Credit (genannt) von einer Deutschen Bank als Zahlungsmittel fuer das Fahrzeug. Hiermit ist fuer den Kunden gewaehrleistet, dass keinerlei Zahlung an uns erfolgt bevor wir das Fahrzeug nicht bei der Verschiffungsfirma angeliefert haben und die Frachtpapiere (Bill of Loading) vorliegen.
  • Die Fa. CFR RINKENS-SHIPPING bietet einen unabhaengigenBegutachtungsservice an.
    Die Kosten hierfuer belaufen sich auf US$ 385.00
    Bitte wenden Sie sich hierfuer dort direkt an den zustaendigen Herrn: 
    Norman Mac Leod @ CFR RINKENS   
    Damit ist fuer Sie als Kunden gewaehrleistet das Sie einen unabhaengigen Zustandsbericht vor dem Kauf erhalten. 
  • Auf gut Deutsch: Sie kaufen nicht die Katze im Sack
  • Wir sind  zu allen Haendlerauktionen in der USA zugelassen . Sie suchen einen gepflegten Klassiker ………………….
  • Rufen Sie uns an……………….

The Mercedes 300 SEL 6.3 is regarded as the first so-called “Q-car”, i.e. wolf in sheep’s clothing high-performance sedan. Externally, it is nearly indistinguishable from the regular W 109 S-Class models. Find the right stretch of road, however, it could easily stun the drivers of Porsche 911s with its speed – 0-60 mph in 7 seconds and 135 mph flat out. For comparison, the regular 300SEL topped no more than 120 mph and took 11 seconds to go from 0-60. Equally stunning was its price – twice that of the regular car ! Conversion from the regular W109 300SEL to 6.3 was pretty straightforward: transplanted the M100 6.3-liter V8 from the W100 600 Series limousine, reinforced the chassis, fitted ventilated disc brakes and wider high-speed tires

  • It retained the self-leveling air suspensions of 300SEL for the benefit of ride and high-speed stability. The V8 produced 250 horsepower (DIN net) and an astonishing 369 pound-foot of torque, making the Mercedes like American muscle cars. The factory claimed 0-62 mph (100km/h) in merely 6.5 seconds, which was difficult to repeat as its 205/70VR14 rubbers struggled to translate the huge torque into motion. However, the driving experience was very different from American muscle cars. Remember, this car was based on Mercedes’ range-topping series production sedan, sharing not only its high standard of build quality, creature comfort but also its dynamic fineness. The Mercedes-built 4-speed automatic made the driving easy, and its fluid coupling (instead of torque converter) delivered fast response. The power steering was quick, communicative yet light. The handling, ride and brakes were far superior than American muscle cars. No wonder Road & Track called it “the greatest sedan in the world”. Motor Trend said it was “the safest, fastest and most comfortable 4-door sedan made today”. Autocar was equally enthusiastic, praising it for “magnificent performance, excellent automatic transmission. Good handling, ride and comfort. A superb 5-seater Grand Tourer.”
  • Production ran for 5 years from 1968, during which more than 6500 cars were sold. 300SEL 6.3 was therefore an unexpected success. Originally, it was only a pet project of an engineer working in its racing division. Management saw the prototype performed so well and approved for production. In 1971, AMG converted it to race car and got second place in Spa 24 hours, an amazing result considering its heavyweight iron-block V8 must be a nightmare to tame
  • Mercedes Benz 300 SEL 6.3 produced in 1971
  • Mercedes Benz produced only 6526 Mercedes 300SEL 6.3
  • The car was sold after 1year from Germany to San Francisco
  • In SF it was on display in a private museum
  • The second owner bought it from the museum and shipped it to Tokyo
  • It was driven on and off on weekends and parked for the next 20 years
  • What you see is what you get
  • The condition of this car is fantastic
  • Of course, this car is original and unmolested
  • Original paint, interior, etc.
  • After arrival here in L.A. the 6.3 was completely gone through
  • The car received a complete service
  • During the service the following parts were either replaced or rebuilt
  • Larger radiator
  • Power steering pump was completely rebuilt
  • Driveshaft removed
  • Cleaned, new bushings and and overhauled
  • After that we completely rebuilt the most comprehensive system of the 6.3 
  • The air suspensiont:
  • Al 4 airbags new. Cost US$ 3.600.-
  • Al Valves, air tank as well as all small parts removed and rebuilt
  • The complete system was cleaned with high pressure air and 98% alcohol
  • The cost for rebuilding was over $3.300.- 
  • The work was done by Martin Werminghausen 
  • www.600Airsuspension.com 
  • Of course with a 2 year warranty and invoice
  • The total cost of rebuilding the air suspension was $ 8.700.-
  • New motor- and transmission mounts were installed
  • Parts from the Mercedes Classik-Center in Irvine US$ 1.196.-
  • Labor was 12 hours to remove and install the new mounts
  • Front axle was completely overhauled, new kingpins, etc
  • New alignment
  • Of course brand new high speed tires on factory Mercedes Alloys
  • All oils and filters replaced
  • We have all the invoices for material and labor cost
  • The total for these repairs was over US$ 20.000.-
  • Sales Price: $OLD

    ___________________________________________________

    OXCars —A Full Service Company – OXCars —We Love Cars
    Give Us A Call – Any Car You Desire – New Or Classic – Give Us A Call-

    USA:
    Valley View Terrace – Mission Viejo, Ca. 92692
    Phone: +1 (949) 716-0644
    Phone: +1 (310) 806-2872
    Questions? Please contact us per eMail
    Contact-OXCars.com

    Europe:
    Schweiz:
    Vorruetiweg 6 – CH-6052 Hergiswil
    Telefon: +41 (0) 78 – 8297143
    Telefax:  +41 (0) 41 – 7808500
    Questions? Please contact us per eMail
    Contact-OXCars.com

    OXCars —A Full Service Company – OXCars —We Love Cars
    Give Us A Call – Any Car You Desire – New Or Classic – Give Us A Call-

    ____________________________________________________

    These web pages are constantly been updated.
    Errors are possible. Changes are been made on a regular basis.
    Oxcars.com will search and find your car for you.
    OXCars.com Full Service Company – We Love Cars

    .
    All text, images, charts, and their arrangement on the oxcars.com website, are protected by copyright and other protective laws. The content of this website must not be copied, distributed, altered, or made available to third parties for commercial purposes. Some website pages also contain images copyrighted by third parties.We may provide links to third-party websites.
    Willobey Investments LLC has no responsibility for these third-party websites, which are governed by the terms of use and privacy policies,
    if any, of the respective third-party content providers.
    However errors are possible, but changes are been made on a regular basis.
    Thank you for your understanding

    OXCars.com – Full Service Company – OXCars.com
    We Will Search and Find Your Car
     – We Love Cars

    OXCars.com
    Full Service Company
    We Will Search and Find Your Car
    We Love Cars

    All information, material, data, creative content, formats and photographic content in this website is copyrighted © 1999-2017 by Willobey Investments AG. All logos are owned by their prospective companies